Wichtiger Hinweis

Aufgrund der aktuellen Situation sind die Termine inklusive des Programms der Kunstvermittlung vorläufig. Bitte konsultieren Sie vor Veranstaltungsbeginn noch einmal unsere Website oder melden sich für unseren Newsletter an, um über kurzfristige Änderungen informiert zu werden.

Ausstellungsgespräch

mit Maria Sitte (Wiss. Mitarbeiterin HFG Offenbach) und Lina Louisa Krämer (kuratorische Mitarbeiterin Kunsthalle Mainz)

Mi 29/07, 19 Uhr

Kosten: im Eintritt enthalten

Anmeldung bis zum vorhergehenden Sonntag unter mail@kunsthalle-mainz.de oder T +49 (0)6131 126939

Kult(o)ur - Sommer daheim: Museen, Neustadt & Wein

Erleben Sie an diesem Sommerabend bei einer 30-minütigen Kurzführung durch die Ausstellung Enter the Void, die besondere Verbindung zwischen Kunst und der urbanen Umgebung, in der sie sich befindet. Bei der dann folgenden, etwa 90-minütigen Stadtführung mit der Mainzer Autorin und Gründerin von Best-of-Mainz-Erlebnistouren, Stefanie Jung, entdecken Sie die Highlights der Mainzer Neustadt und bewegen sich dabei abseits aller touristischen Pfade! Und genießen Sie einen genussvollen Abschluss mit einem guten Glas Wein und leckeren Häppchen in einer besonderen Adresse.

Fr 28/08, 16 Uhr

Kosten: 34 Euro

Anmeldung unter: https://best-of-mainz.com/mainz-stadtfuehrungen/

Ausstellungsgespräch

Ausstellungsgespräch mit Dr. Matthias Geurts, Rechtsanwalt, Partner der internationalen Wirtschaftskanzlei Noerr LLP, Frankfurt und Stefanie Böttcher (Direktorin Kunsthalle Mainz)

Mi 09/09, 19 Uhr

Kosten: im Eintritt enthalten

Anmeldung bis zum vorhergehenden Sonntag unter mail@kunsthalle-mainz.de oder T +49 (0)6131 126939

 

Symposium

Im Rahmen der Ausstellung wird in der Kunsthalle Mainz in Kooperation mit dem Gutenberg-Nachwuchskolleg „Zeugenschaft" am Institut für Film-, Theater-, Medien- und Kulturwissenschaft der JGU Mainz ein Symposium zu Fragestellungen um das Thema Zeugenschaft stattfinden. Eingeladen sind Wissenschaftler*innen aus verschiedenen Disziplinen u.a. Medienkultur-, Film- und Theaterwissenschaft sowie Kunstgeschichte.

Mo 26/10, 12.30–18 Uhr

Die Tagung wird digital übertragen. Das aktuelle Programm sowie weitere Infos finden Sie in Kürze demnächst hier auf unserer Website.

Anmeldung bis Dienstag 20/10 unter mail@kunsthalle-mainz.de oder T +49 (0)6131 126939

 

Kittchen Kunsthalle

Ortsbegehung und Gespräch mit Wolfgang Plöger und Dr. Andrea Seelich

Welche baulichen Maßnahmen sind nötig, um die Kunsthalle Mainz in ein funktionierendes Gefängnis umzubauen? Unter dieser Fragestellung führen Dr. Andrea Seelich, Architektin und ausgewiesene Expertin für Gefängnisarchitektur, und der Künstler Wolfgang Plöger durch die Kunsthalle Mainz.

So 08/11, 16 Uhr

Kosten: 4 Euro

Anmeldung bis zum vorhergehenden Mittwoch unter mail@kunsthalle-mainz.de oder T +49 (0)6131 126939

 

DARK MATTERS - Audio-Hörgang

Ein Audio-Hörgang zu dunklen Materien der Stadt mit Malin Nagel, Yana Prinsloo, Dr. Annika Wehrle

Ausgehend von der Ausstellung, machen sich die Besucher*innen auf Spurensuche abseits alltäglicher Seh- und Hörachsen. Wie auch das Ausstellungskonzept selbst, befragt der Hörgang die Grenzen zwischen Museums- und Stadtraum, zwischen Kunst und Realpolitik. Mainz wird dabei mit seinen unbekannten und unerzählten Geschichten zum Echoraum der aufgeworfenen Fragen und Recherchetechniken und zugleich zum Ort forensischer Audioermittlung.

Audioguides erhalten Sie an der Kasse.

Kosten: 2 Euro

Kita trifft Kunst

Fortbildung für Fachkräfte in Kindertagesstätten

Kinder sind offen, neugierig und begeisterungsfähig. Welche Impulse können wir setzen um bei ihnen Ideen zu entfachen und künstlerisch-kreative Prozesse zu fördern?
Im Rahmen der Fortbildung werden verschiedene Wege der Kunstbetrachtung mit Kindern vorgestellt, gemeinsam erforscht und dokumentiert. Fragen an das Kunstwerk werden mit praktischen Übungen zu ausgewählten Kunstwerken verknüpft, die zum Forschen und Entdecken einladen. Im zweiten Teil wird im Werkraum der Kunsthalle ein Material experimentell erkundet, welches man in der eigenen kreativen Arbeit mit Kindern in der Kita einsetzten kann.

Fr 27/11

Mit Anmeldung online: https://lsjv.service24.rlp.de/spfz