Inklusiv und Barrierearm

Die Kunsthalle Mainz möchte möglichst vielen Menschen einen Zugang zur zeitgenössischen Kunst ermöglichen.

Deswegen bieten wir in unseren Ausstellungen inklusive öffentliche Rundgänge mit Objektbeschreibungen für Blinde und Sehbehinderte, mit Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache sowie in Einfacher Sprache an.

Bei allen öffentlichen Rundgängen, Veranstaltungen, Kursen und Workshops können auch Menschen mit Behinderungen teilnehmen. Während der Rundgänge stehen Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Die gesamte Ausstellung ist stufenlos zugänglich.

Pink, rosa, Taube, grau - die Welt ist voller Farben

Workshop für Kitagruppen

Hast du eine Lieblingsfarbe? Was verbindest du mit dieser? Jedes Kind gestaltet sein eigenes Stück Stoff mit seiner ganz individuellen Lieblingsfarbe. Alle Einzelteile werden zu einer einzigartigen Wimpelkette für eure Kita zusammengefügt.

Dauer: 2 Stunden*
Kosten: 5 Euro

Riechkolben

Workshop für Kitagruppen + inklusiv!

In diesem Workshop arbeiten wir hauptsächlich mit unserer Nase. Gemeinsam schließen wir die Augen und werden zu echten Riech-Profis. Jeder darf aus natürlichen Materialien seinen eigenen Duft kreieren und in einem selbstgestalteten Riechkolben mit nach Hause nehmen.

Dauer: 2 Stunden*
Kosten: 5 Euro*

Vorschulkinder in der Kunsthalle

Kinder sind offen, neugierig und begeisterungsfähig. Welche Impulse können wir setzen, um bei ihnen Ideen zu entfachen und künstlerisch-kreative Prozesse zu fördern? Das Sprechen über Kunst und das selbstständige kreative Arbeiten werden hier gefördert.

Dauer: 1 oder 2 Stunden
Kosten: 3 oder 5 Euro

Forscherspiel für Kita und Grundschule

Spielerisch erkunden Kinder die Kunsthalle und die aktuelle Ausstellung. Suchspiele, praktische Beschäftigungen und sprachliche Aktivitäten wechseln sich ab.

Dauer: 1 Stunde
Kosten: 3 Euro

Knoten, Flechten, Weben: Upcycling Workshop

Workshop für Grundschulklassen 
inklusiv!

Hana Miletić beschäftigt sich mit Reparaturen und Upcycling. In diesem Workshop zeigen wir euch, was man alles Kreatives aus Schnüren, Wolle und Stoffen machen kann.

Dauer: 2 Stunden*
Kosten: 5 Euro*

Die Sprache der Dinge

Workshop für weiterführende Schulen

Alltagsbeobachtungen, persönliche Empfindungen, Sprache und Farben sind wichtige Elemente in den Arbeiten von Hana Miletić. Nachdem wir ihre Ausstellung Pieces in der Kunsthalle gemeinsam intensiv erkundet haben, bekommt ihr Farben in die Hand und könnt selbst künstlerisch aktiv werden.

Dauer: 2 Stunden*
Kosten: 5 Euro*

Mit allen Sinnen: Bildbeschreibungen

ab 6 Jahren + inklusiv!

Workshop für Kinder und Jugendliche mit Sehbeeinträchtigung

Kunst entsteht durch den Geruch von Farbe, Holz oder anderen Materialien, durch die Haptik des „Erfühlens“ von Oberflächen und Texturen, durch den Klang von Position, Größe und Masse im Raum, den Sound des Kunstwerkes, vielleicht auch durch das Betrachten. Wir laden euch zu einem gemeinsamen Erleben der Kunstwerke und Erforschen von Materialien ein.

Dauer: 2 Stunden*
Kosten: 5 Euro*

Mit allen Sinnen: Forschen und entdecken

inklusiver Rundgang

Bei diesem Rundgang nehmen sich die Vermittler*innen viel Zeit, gemeinsam ausgewählte Kunstwerke zu erkunden. Eine ganzheitliche erfahrbare Begegnung mit den Kunstwerken wird ermöglicht. Gemeinsam sehen, fühlen, riechen und hören wir die Kunst in der Ausstellung. Die Vermittler*innen sprechen in einer einfachen und leicht zugänglichen Sprache.

Dauer: 1 Stunde
Kosten: 3 Euro

Kunsterkundungen für Schulklassen

Für Schulklassen aller Altersstufen bieten wir Rundgänge mit aktiven Elementen durch die aktuelle Ausstellung an. Themenschwerpunkte sowie die Dauer des Rundgangs können individuell abgesprochen werden.

Dauer: 1 Stunden
Kosten: 3 Euro

 

Beratung und Anmeldung

Anmeldungen für die Workshops für Kita & Schule unter 

mail@kunsthalle-mainz.de oder
T +49 (0) 6131 126938

Führungen und Workshops des aktuellen Programms sind für Kita und Hortgruppen zu ermäßigten Preisen während der Schulferien ebenfalls buchbar.

* Workshops auch dreistündig buchbar
Kosten: 7 Euro